Herzlich willkommen

200 Jahre Fahrrad – und wir sind beim „Schulradeln“ mit dabei

Vor 200 Jahren erfand der gebürtige Karlsruher Karl von Drais das Laufrad und meldete es zum Patent an, ein Grund mit zum Feiern. Natürlich sind wir gerade dieses Jahr wieder beim Schulradeln (www.schulradeln.de) mit dabei.

Vom 28.08. bis 22.09. geht es darum, möglichst viele Kilometer für unsere Schule zu erradeln. Mitmachen können alle Schülerinnen, Eltern und LehrerInnnen.

Landrat Ulrich Krebs und Oberbürgermeister Alexander Hetjes kamen am 25.08. zum hessenweiten Auftakt des ivm-rheinmain an unsere Schule.

Markus Gruber, der für die Verkehrserziehung an der Maria-Ward-Schule zuständig ist meinte dazu: „Schulradeln hoch 3, weniger CO2, mehr körperliche Gesundheit und geistige Fitness!“

https://www.ivm-rheinmain.de/Presse/hessenweiter-auftakt-zum-schulradeln-im-hochtaunuskreis/

Maria-Ward-Platz in Frankfurt am Main

Ein historisches Ereignis konnte am 17.08.2017 in Frankfurt am Main gemeinsam mit der Congregatio Jesu gefeiert werden.

Der kleine Platz an der Einmündung Scheffelstraße/Eiserne Hand im Nordend erhält den Namen Maria-Ward-Platz.

Bist zum Zweiten Weltkrieg stand hier eine „Englisch-Fräulein.Schule“, eine der ersten weiterführenden Schulen in Frankfurt, an der Mädchen unterrichtet wurden.

Gemeinsam mit der Ortsvorsteherin Karin Guder, dem Stadtdekan Dr Johannes zu Eltz, einigen Kommunalpolitikern und den Maria-Ward-Schwestern von Bad Homburg bis Augsburg konnte dieser Moment gefeiert werden.

Herzlichen Dank an die Gemeinde St. Bernhard im Nordend für Ihr Engagement und das Catering.

 

Seite 8 von 32

 

Wichtige Termine

27.09.2018

SV-Wahl

28.09.2018

letzter Schultag vor den Herbstferien

Unterrichtsende nach der 6. Stunde

 

 

Kontakt

 Stiftung Maria Ward Schule

Weinbergsweg 60

61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Tel  06172  946494

Fax  06172  946464

E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zum Anfang